Beckmann GmbH - Fensterfabrik in Bochum
Beckmann GmbH - Fensterfabrik in Bochum

Beckmann Kunststoff-Fenster

  • seit Jahrzehnten bewährt
  • halten für Generationen
  • wartungsfrei
  • Aufmaß
  • Produktion
  • Komplettmontage


Ideal 2000

Ideal 3000

Ideal 4000

Ideal 5000

Ideal 6000

Grundlage unseres Angebotes ist die VOB Teil B (Verdingungsordnung für Bauleistungen - neueste Fassung). Wir bieten Ihnen freibleibend wie folgt an:

  • Beckmann-Qualitäts-Kunststoff-Fenster und -Türen, hergestellt aus Aluplast-Profilen, entsprechen höchsten technischen Anforderungen.
  • Alle Fensterprofile sind anstrich- und wartungsfrei für die gesamte voraussichtliche Nutzungsdauer von 50 bis 100 Jahren.
  • Sie sind von zahlreichen öffentlichen Instituten im In- und Ausland geprüft worden und zugelassen für Hochhäuser bis 99 m Höhe.
  • Stichprobenmäßig prüfen wir einzelne Elemente auf unserem Prüfstand auf Winddichtigkeit, Funktionstüchtigkeit und Schlagregensicherheit.
  • Durch umlaufende Kunstkautschuk-Dichtungen erreichen unsere Fenster Fugendichtigkeitswerte von 0,1 - 0,4 A Wert (m³/m*t), also fast völlige Dichtigkeit.
  • In jedem unserer Kunststoff-Fenster vereinigen sich mehrere amtliche Gütezeichen, weil sowohl unser Betrieb, als auch die Betriebe unserer wichtigsten Vorlieferanten jeweils mit Gütezeichen in ihrer Branche ausgezeichnet sind und durch laufende Qualitätskontrollen neutraler Prüfinstitute überwacht werden.


Aluplast-Systemübersicht:

3-Kammer-Profile - seit über 25 Jahren hervorragend bewährt:

IDEAL 2000:
Anschlagdichtung flächenversetzt oder -bündig, Bautiefe 60 mm, 2 schwarze Dichtungen

IDEAL 3000:
Mitteldichtung flächenversetzt oder -bündig, Bautiefe 60 mm, 2 schwarze Dichtungen

NEU! 5-Kammer-Profile - für erhöhte Wärmedämmung:

IDEAL 4000:
Anschlagdichtung halbflächenversetzt, 70 mm Bautiefe, 2 weiße Dichtungen

IDEAL 5000:
Mitteldichtung flächenversetzt, 70 mm Bautiefe, 3 weiße Dichtungen

NEU! 6-Kammer-Profile - für Spitzenwerte in der Wärmedämmung:

IDEAL 6000:
Mitteldichtung halbflächenversetzt, Roundline, 80 mm Bautiefe, 3 weiße Dichtungen

Sonderausstattung:

Erhöhte Schalldämmung durch spezielle Schallschutzscheiben bis Klasse 5

Sonderausstattung:
Erhöhter Wärmeschutz durch 3-Scheiben-Isolierglas mit doppelter Wärmedämmung oder/und wärmegedämmter Stahlarmierung (DBP) für Niedrig-Energie- oder Passivhaus-Standard.

Sonderausstattung:
Lüftungsklappen Typ "Regel-air", das Grundlüftungssystem zur Verbesserung der Lufthygiene und für verminderte Luftfeuchtigkeit.

Sonderausstattung:
Erhöhte Einbruchhemmung, Sicherheitsstufen WK 1 oder WK 2

Verarbeitung:
Kunststoff-Fenster/-Türen werden produziert nach den jeweiligen Richtlinien des Profilherstellerwerkes.

PVC-Material:
Erhöhte schlagzähe, weichmacherfreie PVC-Formmasse gemäß DIN 7748, aus der Produktion namhafter Chemiekonzerne.

Wanddicke:
Gemäß RAL RG 716/1, Außenwandstärke mindestens 3 mm.

Oberfläche:
PVC - Weiß glatt, oder farbig: Renolit-Dekoroberflächen genarbt

Profilfarben:
Weiß, ähnlich RAL 9016
Standarddekore zweiseitig: Mahagoni, Golden Oak
Standarddekore einseitig: Mahagoni/weiß, Mooreiche/weiß, dunkelgrün/weiß, braun/weiß
Sonderdekore einseitig: Eiche Spezial/weiß, Eiche Natur/weiß,
Oregon 3/weiß, dunkelblau/weiß, dunkelrot/weiß, grau/weiß, anthrazit/weiß, stahlblau/weiß,
silbergrau/weiß, moosgrün/weiß, maronbraun/weiß, brilliantblau/weiß

Farbbeständigkeit:
Nach DIN 53388.8

 

Eckverbindungen:
Spiegelverschweißung, Pfosten, Riegel und Flügelsprossen mit Verbinder stumpf geschraubt.

 

Glasleisten:
Durchgehend verrastet, leicht montier- und demontierbar.
Serie 2000 + 3000 eckige Glasleiste, wahlweise geschwungene Antikglasleiste.
Serie 4000 + 5000 gekantete Glasleisten, 6000 Roundline.

Dichtungen:
Alterungs- und Witterungsbeständig, auswechselbar, eckverschweißt

 

Verglasung:
Standardmäßig Wärmeschutzglas von mindestens K 1,1 W/m²K (= Ug 1,2 BAZ).
Alle anderen Gläser oder Sandwichplatten sind entsprechend den
Profilstärken bis 63 mm Stärke lieferbar.

Entwässerung:
Durch Schlitze auf der Außenseite über separate Entwässerungskammern.

 

Verstärkungen:
Nach statischen Erfordernissen werden alle Elemente mit verzinkten, kaltgewalzten Stahlprofilen nach DIN 1055 bzw. 18056 armiert und verschraubt.

Beschläge:
RAL-geprüfte Dreh-Kippbeschläge Marke Roto NT silber mit 1 Pilzkopf-Verriegelung als Grundsicherheit.

Fenstergriff:
Hoppe-Olive weiß, Standard

Montage:
Dübel- oder Ankermontage, passend für alle Anschlagsarten und Baustoffe.

Aufmaßwesen:
Unsere erfahrenen Aufmaßtechniker messen in Ihrem Objekt alle Öffnungen und besprechen mit Ihnen, wie die Fenster aufgeteilt, produziert und montiert werden sollen.

Wir behalten uns vor, aus technischen Gründen jederzeit Produktänderung durchzuführen.

Kontakt:

Beckmann GmbH
Mausegatt 36-38 (Industriegebiet Ost)
44866 Bochum (Wattenscheid)
Telefon: 0232788001 0232788001
Fax: 0232786866
E-Mail-Adresse:
Kunststofffenster und Türenzentrale Beckmann
Zum Petersberg 31 a
19065 Pinnow
Telefon: 03860718 03860718
Fax: 038608043
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Beckmann GmbH - Fensterfabrik in Bochum